Web- und druckfähige Bildvorlagen

Verschiedene Auflösungen zum freien Herunterladen sowie Rezensionen bzw. Rezensionsverweise zur Ansicht


Umschlagtexte

  Rückseite Kurzbeschreibung

Paul May, einer der federführenden Vertreter der deutschen Lenkdrachen-Szene, öffnet die Schatztruhe seiner langjährigen Erfahrung und gibt Anfängern wie Fortgeschrittenen Einblick in eine faszinierende Sportart. Stuntkiting ist ein reich illustriertes und profundes Praxisbuch zu allen Fragen des ambitionierten Lenkdrachenfluges, mit einschlägigen Tipps zu Technik, Tuning, Handling und Reparatur. Das methodisch aufbereitete Training zum Freestyle-Kiting lässt die wichtigsten Tricks leicht nachvollziehen. Die 2. Auflage wurde durch ein Kapitel über Speed- und Powerkites erweitert. Viele Flug- und Freestylemanöver werden auf der beiliegenden ebenfalls überarbeiteten und erweiterten DVD anschaulich vorgeführt.

3. Auflage 2013. Stuntkiting ist ein reich illustriertes und profundes Praxisbuch zu allen Fragen des ambitionierten Lenkdrachenfluges, mit einschlägigen Tipps zu Technik, Tuning, Handling und Reparatur. Das methodisch aufbereitete Training zum Freestyle-Kiting lässt die wichtigsten Tricks leicht nachvollziehen. Im Kiteportrait werden 50 aktuelle Freestyler präsentiert und getestet. Viele Flug- und Freestylemanöver werden auf der beiliegenden DVD anschaulich vorgeführt. STUNTKITING ist inzwischen das Referenzbuch und Standardwerk für Drachenflieger und wird inzwischen als »der May« bezeichnet.

  Rückseite Rezensionen

»Vorsicht! Es besteht akute Ansteckungsgefahr mit dem gefährlichen Drachenvirus. Wer dieses Buch liest, ist sofort infiziert, wird in seiner Freizeit Drachen fliegen, sooft es geht und kann nicht geheilt werden. Meine nachdrückliche Warnung: Nach dem Lesen von „Stuntkiting“ ist es vorbei mit langweiligen Wochenenden!« (Marcel Mehler, seit 2003 ohne Unterbrechung Deutscher Meister in der STACK-Masterclass)

»Ein Buch auf der Grundlage von vielen Jahren Erfahrung als Wettbewerbspilot. Geballtes Wissen aus über zehn Jahren als Autor und Tester für Drachenzeitschriften. Ein Buch von einem erfolgreichen Drachenflieger für Drachenflieger.« (Thomas Mehler, mehrfacher Deutscher Meister im Pairflug und Vorsitzender des FLD e.V.)

»Paul May hat mit diesem Buch ein zeitloses Werk geschaffen. Es bietet Anfängern im Lenkdrachensport eine Orientierung – das Sportgerät wird ausführlich und sachkundig erläutert. Der erfahrene Pilot bekommt so manchen Tipp – ihm dient „Stuntkiting“ als eine Art Grimmsches Wörterbuch der Lenkdrachenfliegerei. Dies ist das Buch, auf das der Sport gewartet hat: eine Anleitung zum Glücklichsein.« (Christoph Fokken, Drachenkonstrukteur)

  Infos über den Autor

Paul May, geboren 1965 in Bamberg, lebt heute zusammen mit seiner Frau Angie in Nürnberg und unterrichtet an einer Realschule die Fächer Deutsch und Geschichte. 1991 bekommt er seinen ersten Lenkdrachen geschenkt und ist seitdem dem windigen Hobby des Stuntkitings verfallen.

Ab 1997 nimmt er an STACK-Wettkämpfen im Einzel und mit dem Team Cloud Nine teil. 1998 beginnt Paul May, der inzwischen auch Buggy fährt und Einleiner baut, für das DRACHENmagazin sowie in der Folgezeit für die Zeitschriften Sport und Design Drachen und KITE & friends als Lenkdrachenexperte zu schreiben.

Die Passion des Autors ist das Freestylefliegen, für das er 2004 den heute als Bauplan zum Nachbau freigegebenen "Abraxas" entwickelte.